Direkt zum Hauptbereich

Äffchen als Gardinenhalter gehäkelt



Was du brauchst:


  • Wolle der Stärke 3-4 in orange (50g), gelb (50g) und etwas schwarz für die Augen und den Mund
  • Häkelhaken 2,5mm
  • Füllwatte
  • Sticknadel und Schere

Abkürzungen:


  M - Masche
LM - Luftmasche
KM - Kettmasche
FM - feste Masche
Hstb - halbes Stäbchen
verd - verdoppeln
#zus - #zusammen abmaschen 
** - alles zwischen den Sternen wird # x wiederholt

und schon geht es los...



Bei dem gesamten Äffchen verwendest du nur das hintere Maschenglied.







Arm 2x

gelb

1. Magicring mit 6FM (6)
2. jede M verd (12)
3. *1FM, verd*, ** noch 5x wiederholen (18)
4. je M 1FM (18)
5. je M 1FM (18)
6. je M 1FM (18)
7. *1FM, 2zus* ** noch 5x wiedeholen (12)
8. je M 1FM (12)
Die Hand schön fest mit Watte füllen

ab hier geht es mit orange weiter...


  9. je M 1KM (12)
10. - 49. je M 1FM (12)
50. *2zus*, ** noch 5x wiederholen (6)

Die Schritte 1 - 50 wiederholst du jetzt für den 2.Arm noch einmal.



Bein 2x

gelb


1. Magicring mit 6FM (6)
2. jede M verd (12)
3. *1FM, verd*, ** noch 5x wiederholen (18)
4. je M 1FM (18)
5. je M 1FM (18)
6. je M 1FM (18)
7. *1FM, 2zus* ** noch 5x wiedeholen (12)
8. je M 1FM (12)
Die Fuss schön fest mit Watte füllen

ab hier geht es wieder mit orange weiter...


 9. je M 1KM (12)
10. - 14. je M 1FM (12)
15. *2zus*, ** noch 5x wiederholen (6)



Die Schritte 1 - 15 wiederholst du jetzt für das 2.Bein noch einmal.



Ohr 2x

gelb

1. Magicring mit 6FM (6)
2. jede M verd (12)
3. *1FM, verd*, ** noch 5x wiederholen (18)

Jetzt den Faden abschneiden

orange

1. Magicring mit 6FM (6)
2. jede M verd (12)
3. *1FM, verd*, ** noch 5x wiederholen (18)

Nun legst du das gelbe und orange Stück übereinander, mit den schönen Seiten nach außen.

Um beide Teile miteinander zu verbinden häkelst du noch eine Reihe Hstb ( orange) ringsherum.

Den Faden schneidest du etwas länger an, um das Ohr später an den Kopf nähen zu können.

Alle Schritte wiederholst du für das 2.Ohr noch einmal.



Schwanz

orange

1. Magicring mit 4FM (4)
2. - 30. je M 1FM (4)


Schnauze

gelb

1. Magicring mit 6FM (6)
2. jede M verd (12)
3. *1FM, verd*, ** noch 5x wiederholen (18)
4. - 11. je M 1FM (18)
12. 1FM, 2zus*, ** noch 4x wiederholen, 1FM (18)
13. *1FM, 2zus*, ** noch 5x wiederholen (12)
14. *2zus*, ** noch 5x wiederholen (6)

Zum Schluss ziehst du den Faden durch die restlichen 6 M und ziehst ihn richtig fest.

Den Faden wieder etwas länger lassen.



Körper

orange

1. Magicring mit 6FM (6)
2. jede M verd (12)
3. *1FM, verd*, ** noch 5x wiederholen (18)
4. 1FM, verd, *2FM verd*, ** noch 4x wiederholen, 1FM (24)
5. *3FM, verd*, ** noch 5x wiederholen (30)
6. 2FM, verd, *4FM, verd*, ** noch 4x wiederholen, 2FM (36)
7. 2FM zusammen mit dem Schwanz (immer 2 gegenüber liegende M zusammen nehmen), 6FM,           3FM zusammen mit dem 1.Bein, 15FM, 3FM  zusammen mit dem 2.Bein, 7FM (36)
8. je M 1FM (36)
9. je M 1FM (36)
10. je M 1FM (36)
11. je M 1FM (36)
12. je M 1FM (36)
13. *8FM, 2zus*, ** noch 3x wiederholen (32)
14. je M 1FM (32)
15. *7FM, 2zus*, ** noch 3x wiederholen (28)
16. 6FM, 3FM zusammen mit dem 1.Arm, 11FM, 3FM zusammen mit dem 2.Arm, 5FM (28)
17. *6FM, 2zus*, ** noch 3x wiederholen (24)
18. je M 1FM (24)

Den Körper füllst du fest mit Watte.

Kopf

Du häkelst direkt am Körper weiter.

19. *3FM, verd*, ** noch 5x wiederholen (30)
20. 2FM, verd, *4FM, verd*, ** noch 4x wiederholen, 2FM (36)
21. *5FM, verd*, ** noch 5x wiederholen (42)
22. 3FM, verd, *6FM, verd*, ** noch 4x wiederholen, 3FM (48)
23. *7FM, verd*, ** noch 5x wiederholen (54)
24. 4FM, verd, *8FM, verd*, ** noch 4x wiederholen, 4FM (60)
25. je M 1FM (60)
26. je M 1FM (60)
27. je M 1FM (60)
28. je M 1FM (60)
29. je M 1FM (60)
30. je M 1FM (60)
31. 4FM, 2zus, *8FM, 2zus*, ** noch 4x wiederholen, 4FM (54)
32. *7FM, 2zus*, ** noch 5x wiederholen (48)
33. 3FM, 2zus, *6FM, 2zus*, noch 4x wiederholen*, 3FM (42)
34. *5FM, 2zus*, ** noch 5x wiederholen (36)
35. 2FM, 2zus*, ** noch 4x wiederholen, 2FM (30)
36. *3FM, 2zus*, ** noch 5x wiederholen (24)

Zwischendurch füllst du den Kopf mit Watte.

35. 1FM, 2zus*, ** noch 4x wiederholen, 1FM (18)
36. *1FM, 2zus*, ** noch 5x wiederholen (12)
37. *2zus*, ** noch 5x wiederholen (6)

Zum Schluss ziehst du den Faden durch die restlichen 6 M und  ziehst ihn richtig fest.

Fertigstellung 

Du kannst selbst entscheiden in welche Richtung dein Äffchen gucken soll.

Dafür nähst du die Ohren mit 13 M Zwischenraum mittig an und die Schnauze bringst du denn zwischen die Ohren an.

Die Augen stickst du direkt über die Schnauze, mit 8 M Zwischenraum.

Du benutzt den Faden von den Augen auch gleich für den Mund.

Zum Schluss vernähst du noch alle Fäden...

... und fertig ist dein Gardinenhalter ;)







Kommentare

  1. Hi there, just became aware of your blog through Google, and found that it
    is truly informative. I am going to watch out for brussels.
    I'll appreciate if you continue this in future. Numerous people will be benefited from your writing.
    Cheers!

    AntwortenLöschen
  2. I loved this post! Someone said your blogs fairly often and you're always releasing
    great stuff. I shared this on my facebook and my follwers loved it!
    Keep up the nice work.

    AntwortenLöschen
  3. Keep this going please, great job!

    AntwortenLöschen
  4. Excellent blog you have got here.. It's difficult to find good quality writing like yours
    these days. I really appreciate individuals like you!

    Take care!!

    AntwortenLöschen
  5. Your method of explaining everything in this
    article is actually nice, all be able to without difficulty understand it, Thanks a
    lot.

    AntwortenLöschen
  6. I like the helpful information you provide for your articles.

    I'll bookmark your blog and take a look at once more right here regularly.
    I am reasonably sure I'll learn plenty of new stuff proper right here!
    Best of luck for the next!

    AntwortenLöschen
  7. Your method of describing all in this piece of writing is actually
    pleasant, all can simply understand it, Thanks a lot.

    AntwortenLöschen
  8. Hello, I think your website might be having browser compatibility issues.
    When I loook at your blog in Firefox, it looks fine
    but when opening in Internet Explorer, it has
    some overlapping. I just wanted to give you a quick heads up!
    Other then that, awesome blog!

    AntwortenLöschen
  9. Wow that was odd. I just wrote an extremely long comment but after I clicked submit my
    comment didn't show up. Grrrr... well I'm not writing all
    that over again. Anyways, just wanted to say wonderful blog!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Meerjungfrau Decke gehäkelt

Diese bezaubernde Decke habe ich nach dieser Anleitung gehäkelt.

Ich hab dafür einen Häkelhaken 6 verwendet. Die Stärke des Garns weiß ich leider nicht, da ich Reste dafür benutzt habe.

Sollte jemand die Anleitung schriftlich und in deutsch haben wollen, dann schreibt mir eine kurze E-Mail.

Viel Spaß beim nach häkeln


Schmusetuch Biene gehäkelt

Ich habe für dieses Tuch eine Häkelnadel Stärke 3 benutzt, das Garn ist aus 100% Acryl und ist eigentlich für eine Häkelnadel Stärke 4 geeignet.

Anleitung

Abkz.: Stb - ganze Stäbchen
                     Hstb - halbes Stäbchen              Km - Kettmasche      Lm - Luftmasche M - Masche           Fm - feste Masche
TUCH:
gelb 1. Magicring mit 12 Stb und 1 Km 
2. 3Lm+2 Stb in die 1. M; 2Lm und noch 3 Stb in die 1. M; *2 Lm und 2M überspringen, dann  3Stb+2Lm+3Stb in die nächste M*; * *noch zweimal wiederholen; 2Lm und eine Km
3. 1Lm und 2 Km bis zum 1 Luftmaschenbogen; 3Lm+2Stb+2Lm+3Stb in den Luftmaschenbogen (1.Ecke), 2Lm und 3Stb in den nächsten Luftmaschenbogen, 2Lm und 3Stb+2Lm+3Stb in den nächsten Luftmaschenbogen ( 2.Ecke) 2Lm und 3Stb in den nächsten Luftmaschenbogen, 2Lm und 3Stb+2Lm+3Stb in den nächsten Luftmaschenbogen ( 3.Ecke) 2Lm und 3Stb in den nächsten Luftmaschenbogen, 2Lm und 3Stb+2Lm+3Stb in den nächsten Luftmaschenbogen ( 4.Ecke) 2Lm und 3Stb in den nächsten Luftmaschenbo…